Aqua ZUMBA im Freibad um eine Woche verschoben

Auqua Zumba mit Myriam Ehrlich und cooler Mucke heißt es am Sonntag, 21. Juli ab 13 Uhr im Freibad Loßburg.

Der Wasserwiderstand gestaltet die Übungen zwar anstrengender als an Land – kleinste Bewegungen bekommen dadurch jedoch eine große Wirkung, die Muskulatur wird gekräftigt und so können bis zu 400 Kalorien in einer Stunde Aqua Zumba verplanscht werden. Zudem werden durch den Wasserauftrieb die Gelenke weniger belastet und so ist beinahe jede Bewegung möglich, erklärte Instruktorin Myriam Ehrlich.



Ein weiterer Vorteil von Aua Zumba liegt auch darin, dass die Teilnehmer selber bestimmen können, wie intensiv ihre Bewegungen im Wasser ablaufen sollen und es kann auch keiner sehen, wie genau das mit der Schrittfolge klappt. Wem es an Land eher unangenehm ist, vor anderen zu tanzen, der kann sich im Wasser so richtig austoben, auch wenn es mit der Beinarbeit nicht auf Anhieb gelingt.

„Am beschwingten Ganzkörper-Training zählt nicht die Perfektion, sondern das Vergnügen, was natürlich im Wasser noch mehr Spaß macht“!

Also nix wie hin!

Die Teilnahme am Aqua ZUMBA koscht nix und ist mit dem normalen Eintrittspreis für das Freibad schon abgegolten.

Wir freuen uns auf euren Besuch,

Myriam und das Team vom Förderverein Loßburger Bäder e.V.
 

Hier geht's zum Freibad!

Vereinsanschrift Förderverein

Förderverein Loßburger Bäder e.V.

1. Vorsitzender Michael Hoffer

Kirchhofweg 10
72290 Lossburg

Telefon 07446 / 3625 (Freibad)
Telefon 07446 / 2485 (privat)

E-Mail: info (at) lossburger-baeder.de
Internet: www.lossburger-baeder.ev.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.