Saisonende im Freibad Loßburg

Nach einem herrlichen Sommer endet am Sonntag 09. September der öffentliche Badebetrieb im Loßburger Freibad. Danach wird die Heizung abgeschaltet. Hartgesottene Mitglieder mit Transponder können die nächsten Tage bis zum Dog-Swimming noch ihre Bahnen ziehen.

Hallenbad öffnet am 22. September
Bedingt durch die neue Installation der Ultrafiltrationsanlage als Ersatz für den defekten Schwimmbadfilter, sowie Erneuerung der Hydraulik des Hubbodens, verschiebt sich die Wiedereröffnung des Hallenbades auf dem 22.September. Die Sauna öffnet schon ab dem 17. September.


"Swing ’n’ swim" im Loßburger Freibad macht jungen Blasmusikern viel Spaß



Foto: Schwarzwälder Bote

So mancher Badegast traute wohl seinen Augen und Ohren nicht, als er mitbekam, was sich da am frühen Vormittag im Loßburger Freibad ereignete: Die Bläserklasse der Grundschule Loßburg war zu einem intensiven Probenvormittag im Freibad. Die Kinder hatten nicht nur die Badehosen, sondern auch ihre Instrumente dabei. Und so durften sich die Frühschwimmer im Freibad über ein Ständchen freuen. Die jungen Musiker an Euphonien, Posaunen, Trompeten, Klarinetten und Querflöten holten sich hier von ihrer Dirigentin Carmen Springmann noch den letzten musikalischen Feinschliff für die bevorstehenden Auftritte. Abwechselnd wurde mit dem gesamten Orchester und in Kleingruppen geübt. Immer wieder legten die jungen Musiker auch erfrischende Badepausen ein. Sowohl die Kinder als auch ihre Lehrerin und das Publikum hatten großen Spaß an diesem besonderen Probentag im Freibad. Foto: Gemeinschaftsschule
 


Zum Schluss geht’s auf die Wasserrutsche



Viel Spaß hatten die Kinder beim Anfängerschwimmkurs der DLRG-Ortsgruppe Loßburg. Foto: DLRG Foto: Schwarzwälder Bote

Loßburg. Die letzte Ausbildungsstunde für den Anfängerschwimmkurs der DLRG-Ortsgruppe Loßburg wurde kurzerhand in das Loßburger Freibad verlegt.

Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen hatten die Kinder und Ausbilder von der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft viel Spaß.

Mit Pool-Nudeln und Schwimmbrettern
Die anderen Badegäste verfolgten das Treiben der Kinder mit einem Schmunzeln. Ausgerüstet mit Pool-Nudeln und Schwimmbrettern, schwammen die Mädchen und Jungen im Vorschulalter, unterstützt und begleitet durch Riegenführer, mehrmals die 25 Meter lange Bahn im Schwimmerbereich des Loßburger Freibads. Nach einer kurzweiligen Ausbildungszeit – die ersten Kinder hatten schon blaue Lippen und Gänsehaut – ging es zur großen Wasserrutsche.

Nicht alle wagten dabei allerdings eine schnelle Schussfahrt.
 


Das WM Finale füllte nochmal einige Plätze

Seit dem vorzeitigen Aus für die deutsche National-Elf, leidete die Loßburger Waldfestplatz-Arena wie viele andere Fanmeilen unter schleichenden Publikumsschwund. Erst im Durchschnitt 2400 Zuschauer bei den Spielen mit deutscher Beteiligung, dann je nach Begegnung zwischen 40 und 250 Fussball-Fans pro Spiel ab dem Achtelfinale. Wenn Deutschland ins Finale gekommen wäre, hätten es sieben von 13 Spieltage mit deutscher Beteiligung geben, so waren es nur drei. Dies hat sich natürlich auch extrem auf den Umsatz für die Bewirtungsvereine ausgewirkt. Zum Endspiel Frankreich gegen Kroatien stieg dann noch einmal das Interesse mit etwas über 300 Zuschauer, darunter auch französische und einige kroatischen Fans. Viele Einheimische drückten der Equipe Tricolore die Daumen, da Loßburg mit der Partnergemeinde Anse in Frankreich in Verbindung steht.

Weiterlesen

Aqua Zumba im Freibad Loßburg

Heiße Rhythmen beim Aqua Zumba gibt es am Sonntag, 08. Juli von 11 Uhr bis 16.30 Uhr im Loßburger Freibad. Für das erfrischende Tanzworkout und jede Menge Spaß an der Bewegung sorgen die AQUA ZUMBA Instruktorinnen Myriam Ehrlich und Velina Leonhardt. Die Teilnahme ist im normalen Eintrittspreis enthalten.

Hier geht's zum Freibad!

Vereinsanschrift Förderverein

Förderverein Loßburger Bäder e.V.

1. Vorsitzender Michael Hoffer

Kirchhofweg 10
72290 Lossburg

Telefon 07446 / 3625 (Freibad)
Telefon 07446 / 950 7 071 (privat)

E-Mail: info (at) lossburger-baeder.de
Internet: www.lossburger-baeder.ev.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.